WIRKLICHKEIT

Am 14. September findet die Premiere zum 10. Gl├╝ckAufFest im Theater NEUE B├ťHNE Senftenberg statt, Auftakt und H├Âhepunkt des Theaterjahres zugleich. Hier die offiziellen Zeilen zum Geschehen:

Dieser Theatermarathon mit 4 Urauff├╝hrungen und einer Novit├Ąt als Lesung ist mutig, provokant und einmalig in der deutschen Theaterlandschaft. Er vereint aktuelle Prosatexte der besten und aufregendsten literarischen K├Âpfe Deutschlands: Volker Braun, Christoph Hein, Ingo Schulze, Rainald Goetz. Aus ihrem Blickwinkel, mit ihrer Sprache, ihren Geschichten, ihrer Musikalit├Ąt wird unsere Wirklichkeit auf unvergleichliche Weise in verschiedenen Facetten auf die B├╝hne geholt. Die Welt der Manager, der Politiker wird genauso untersucht wie die der vermeintlich kleinen Leute. Die Vergangenheit wird befragt, um aus ihrer Deutung Chancen und Modelle f├╝r die Zukunft zu entwerfen. Das Gro├če und Ganze wird auf den Pr├╝fstand gestellt, mithin das konkrete Leben jedes Einzelnen, in dem es sich spiegelt.”

Mehr Information unter: www.theater-senftenberg.de

Dieser Beitrag wurde unter carta ver├Âffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>